Klausurtagung des MVFB-Verwaltungsausschusses

Am 12.03. trafen sich die Mitglieder des neu gewählten Verwaltungsausschusses um 10 Uhr zu ihrer ersten Sitzung. Da fast alle Mitglieder anwesend waren, nutzten wir das sonnige Wetter zu einem Gruppenfoto.

Vor dem Mittagessen standen im ersten Teil neben der Aufgabenverteilung in der Verwaltung auch der Bericht des Jugendbeirats sowie die Vorüberlegungen zum diesjährigen Steinwiesenfest auf der Agenda. Hier werden wir die Festbesucher vom 04.-06. Mai 2016 mit einigen Neuerungen überraschen. Nach der Mittagspause setzten wir einen weiteren Schwerpunkt: die bei einer Musikerversammlung erarbeiteten Ideen zur Zukunft des MVFB wurden diskutiert, ergänzt und priorisiert.

Als vom 1. Vorsitzenden gegen 16:45 Uhr die Schlussglocke geläutet wurde, war die Zeit leider viel zu schnell vergangen! Aber das wichtigste Ziel war erreicht: der gegenseitige Austausch zwischen erfahrenen und neuen Funktionären und angeregte Diskussionen zur Zukunftsgestaltung beim MVFB. Intensiv, anstrengend und viele wertvolle Ergebnisse – so lautete das Fazit aller Teilnehmer. Deren Wunsch nach weiteren Klausurtagungen wird sicherlich in Erfüllung gehen!

X